Question: Wie beende ich eine langjährige Ehe?

Contents

Ich bin 52, sie 61, wir sind seit über 10 Jahren zusammen. Wir hatten nur die ersten paar Monate Sex, dann kam sie in die Wechseljahre und seitdem gibt es keine Zärtlichkeiten, Umarmungen, Kuscheln, von Sex ganz zu schweigen. Das kam auch nicht mehr zurück obwohl ihre Beschwerden lange vorbei sind hat sie mir erst kürzlich gesagt.

Ich vermisse das alles extrem, eigentlich ist es für mich das was hauptsächlich eine Beziehung ausmachen sollte. Es gibt regelmässige Streitigkeiten und null Zärtlichkeit und keinen Sex, aber wir leben ansonsten gut zusammen wie Bruder und Schwester. Wenn ich es beende, würde es sich anfühlen als würde ich meine Schwester im Stich lassen. Das sagt doch alles, oder? Ich würde ihr das deutlich machen, wie sich die Situation für dich darstellt.

Wie beende ich eine langjährige Ehe?

Wenn sich dann innerhalb einer bestimmten Zeitspanne nichts tut, würde ich mich trennen. Das, was Beziehung auch entscheidend mit ausmacht, ist ja nicht mehr da.

Beide verheiratet Affäre

Es sei denn, du kannst dauerhaft damit leben. Aus gegenseitig vereinbarten Absicherungsgründen blieb auch die Ehe auf dem Papier erhalten.

Für einen solche Modellwechsel braucht es allerdings hohes gegenseitiges Verständnis und gewiss auch die Einigkeit darüber, dass es Liebes technisch nicht mehr funktioniert. Dein erster Schritt sollte sein, herauszufinden, wie Deine Partnerin eure Beziehung empfindet und ob ihr bei einer Neugestaltung auf einer Linie liegt.

Vielleicht hat sie sich ja ebenso entliebt? Eine Trennung bedeutet ja nicht unbedingt einen Bruch mit der Person, wenn man sich einvernehmlich trennt. Um ein Gespräch über eure Situation wirst du nicht herum kommen.

Wie beende ich eine langjährige Ehe?

Das mit den Wechseljahren die Libido schwinden kann, dass kommt vor. Hast Du mal angesprochen, dass Du so nicht Leben kannst und willst? Wie beende ich eine langjährige Ehe? wie sie damit umgehen will. Uebrigens kann man auch als Frau in der Menopause Hormone nehmen und je nachdem kommt da ein Teil der Lust zurück. Ausserdem hat es schon was, dass der Hunger manchmal mit dem Essen kommt. Wäre eine Offene Beziehung für Euch beide eine Möglichkeit? Willst Du Deine Partnerin noch?

Puh, also wenn dem wirklich so wäre, sähe ich das aber nicht als Geschwisterliebe an, sondern eher als Mangel an Respekt. Aber das ist ja Deine Annahme und nicht das, was wirklich passieren könnte.

Ich denke, Euch wäre schon geholfen, wenn Ihr mehr kommunizieren würdet. Aber dafür müsste man natürlich einen Anfang machen.

Say hello

Find us at the office

Hostler- Pertzborn street no. 57, 67563 Kigali, Rwanda

Give us a ring

Anterio Ruebush
+29 780 790 988
Mon - Fri, 8:00-17:00

Contact us